OB SCHWARZ, ROT, BLOND ODER BRAUN- SHR  ENTHAART ALLE MÄNNER UND FRAUEN!

Dauerhafte Haarentfernung Zürich 

Ihr Profi für dauerhaft, glatte, haarfreie Haut

Bei Fragen zur dauerhaften Haarentfernung steht Ihnen Heike Hänssler-Rott gerne zu Verfügung 

Herzlich willkommen, bei uns sind Sie am richtigen Ort 

Ihr Partner für dauerhafte, definitiver  Haarentfernung
Erfolgreich , fast schmerzfrei, dauerhaft Haare entfernen mit 
SHR/ IPL/RF-Technologie der neuesten Generation 

Weg mit den lästigen Körperhaaren!
Der Wunsch nach schöner, glatter Haut ist alt wie die Menschheit selbst. Unabhängig vom Trend ist seidenglatte Haut ohne lästige Behaarung für die meisten Menschen (Frauen und Männer) heute eine Selbstverständlichkeit.Wir machen Ihren Traum zur Wirklichkeit!

OB SCHWARZ, ROT, BLOND ODER BRAUN- S.i.M.P.L LIEBT ALLE MÄNNER UND FRAUEN!

Mit S.i.M.P.L können alle europäischen Hauttypen von I bis V erfolgreich und effektiv behandelt werden.

Dank des Intensiv pulsierenden Lichtes erzielt man auch bei blonden, weißen und roten Haaren, also Haaren mit gar keinem oder wenig Melanin, gute Erfolge.


  • Nie mehr rasieren.
  • Nie mehr epilieren.
  • Nie mehr zupfen.
  • Nie mehr wachsen.

Unser neuartige SHR-Haarentfernungsgeräte™ kann:
  • dauerhaft,
  • schmerzfrei,
  • hautschonend und sicher,
  • wirksam bei vielen Haarfarben (bei dunklen genauso wie bei den blonden Haaren),
  • geeignet für jeden Hauttyp (für helle genauso wie für dunklere Haut),
  • möglich auch bei etwas sonnengebräunter Haut,
  • unbedenklich am ganzen Körper anwendbar,
  • ohne Einschränkung des gewohnten Alltags vor und nach der Behandlung.

Vorsprung durch Technik

Die zukunftsweisende SHR-Technologie™ (Super Hair Removal™) setzt völlig neue Massstäbe auf dem Gebiet der dauerhaften Haarentfernung mittels Lichtenergie (Photoepilation).
Die SHR-Technologie™ hat nicht nur eine kleine Verbesserung, sondern mehrere grundsätzliche technische Änderungen gebracht. Wir können in diesem Zusammenhang von einem Meilenstein in der Geschichte der Photoepilation sprechen. Die SHR-Technologie™ ist allen herkömmlichen Photoepilationssystemen technisch weit überlegen und entwickelt sich stetig weiter.

SHR Technologie™?
Technologie™ zielt vorwiegend durch die Haut direkt auf die haarproduzierenden Stammzellen in den Haarpapillen. Durch Erwärmung werden Stammzellen, die sich in der metabolisch aktiven und somit empfindlichen Anagenphase befinden, definitiv zerstört. Multiple Lichtimpulse mit hoher Wiederholrate ermöglichen das erste Mal die Behandlung in Bewegung, In Motion™Strahlen.

Im Behandlungsareal wird nur die tiefere Hautschicht - die Lederhaut mit den Haarpapillen - auf eine moderate und hautschonende Temperatur von maximal 45°C erwärmt. Diese Erwärmung wird über einen bestimmten Zeitraum aufrechterhalten. Es ist wissenschaftlich belegt, dass die Stammzellen in den Haarpapillen durch eine länger dauernde moderate Erwärmung wesentlich effektiver zerstört werden, als mit kurzen und dafür hohen Pulsenergien. 

Neu verfügen die SHR Geräte™ über die Advanced Fluorescent Technology™. 
NIE werden die gefährlichen energetischen Spitzen und auch NIE die ineffektiven energetischen Tiefen erreicht. 
Die Haut wird die ganze Behandlungszeit wirksam und ohne Verbrennungsgefahr behandelt. 
Da die haarproduzierenden Stammzellen vorwiegend durch die direkte Wärmeeinwirkung zerstört werden, 
spielt der Melaningehalt der Haut und Haare bei der SHR-Technologie™ eine untergeordnete Rolle.
So können einzig mit der SHR-Technologie™ auch hellere Haare definitiv zerstört werden und auch dunklere Haut ohne Gefahr behandelt werden.
Technologie™Die Behandlung mit der SHR-Technologie verläuft völlig unterschiedlich als bei den anderen Methoden für die dauerhafte Haarentfernung. Das Behandlungsareal wird in Felder aufgeteilt, die dann nacheinander behandelt werden. Auf die Haut wird eine dünne Schicht Ultraschallgel aufgetragen, um möglichst einen verlustfreien Lichtübergang zwischen dem Applikator und der Haut zu gewährleisten. Der Applikator wird mehrere Male langsam und gleichmässig über das Behandlungsfeld geführt (In Motion™). Dank der tieferen Temperaturen ist die Behandlung mit der SHR-Technologie schmerzfrei, es kann lediglich ein Hitzegefühl wahrgenommen werden.

ABLAUF DER BEHANDLUNG

Zunächst wird ein Gel auf die Haut aufgetragen.

Das Auftragen des Gels ist wichtig für die Kühlung, und sorgt für einen besseren Hautkontakt.

Das Gel ist einem Ultraschallgel ähnlich und gewährleistet eine bessere Absortions- und Streuungsqualität 

des Lichts.

Die zu behandelnden Stellen sollen rasiert und frei von Kosmetika sein.

Das Handstück, welches das Blitzlicht aussendet, gleitet über die Haut.  Die In Motion- Gleittechnik bietet eine schnelle, sanfte Behandlung und garantiert, dass alle Stellen erreicht werden.

Die Behandlung ist auch nicht mehr so zeitaufwendig  wie Methoden bei denen man stempelartig arbeiten muss. Auf direkte Sonneneinstrahlung und Solarium sollte 24 Stunden lang nach der Behandlung verzichtet werden.


EIN SCHÖNER RÜCKEN KANN AUCH ENTZÜCKEN.

Ein haarfreier noch mehr.

Schon längst haben auch Männer die Vorteile dauerhafter Haarentfernung entdeckt. Besonders für Sportler ist die dauerhafte Haarentfernung oft sehr praktisch. Aber  natürlich ist S.i.M.P.L auch attraktiv für Männer, die aus ästhetischen Gründen keine Haare an bestimmten Stellen mehr haben möchten.


Nie wieder rasieren, und ein ständiges Gefühl frisch rasierter, glatter Haut!